Veröffentlichung der Studie “Wiederverwendung Bauen”

In der Schweiz fallen jährlich über 17 Millionen Tonnen Abfälle aus dem Um- und Rückbau von Bauwerken an. Nur ein winziger Teil der wiederverwendbaren Bauteile werden in anderen Objekten eingebaut.

Um die Verschwendung von Energie und Rohstoffen zu reduzieren, hat das Bundesamt für Umwelt (BAFU) Salza und Matériuum die Studie “Wiederverwendung Bauen” in Auftrag gegeben.

Die nun vorliegenden Erkenntnisse geben Aufschluss über die aktuelle Situation und zeigen interessante Perspektiven für die Wiederverwendung im Baubereich auf.

Downloadbereich für die Medien“ ist durch einen Link unten erreichbar.

Studie «Wiederverwendung Bauen» (PDF)